Leidenschaft, Frauenpower und Familie in der Tischlerei Ernst Holland GmbH

Bei uns wartet die Familie nicht am heimischen Herd auf uns, sondern sie ist hier im Betrieb. In Kamp-Lintfort bei Duisburg betreiben zwei Chefinnen einen echten Familienbetrieb mit langer Tradition. 

Der schon über 62 Jahre alte Betrieb wird heute von den beiden Töchtern des Firmengründers Ernst Holland geführt. Martina Holland leitet seit 1997 als Tischlermeisterin den operativen Betrieb. Ihre Schwester Andrea Verhülsdonk sorgt seit 1981 für Ordnung im Büro und in der Betriebswirtschaft.

Hier in der Ernst-Holland-GmbH wird nicht industrielle Stangenware hergestellt, sondern es entstehen Unikate aus Holz. Das verlangt Kreativität, aber auch Genauigkeit auf der Kostenseite in der Planung. Als Team sind die beiden Schwestern dabei unschlagbar. Schon in der Planungsphase wirken Martina mit ihrem Wissen über das Holz und Andrea mit ihrer betriebswirtschaftlichen Erfahrung zusammen. Ästhetik und Rechenprogramm gehen Hand in Hand. So erreichen sie im Team, dass Kalkulation und Entwurf in fachlicher Hinsicht stimmen.

Bei uns kommt alles aus einer Hand...
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Alles kommt aus einer Hand. Die beiden Chefinnen geben im Betrieb gewaltig Gas. "Frauenpower" bedeutet bei ihnen vor allem den Einsatz von leidenschaftlicher Energie in diesem wunderbaren Beruf. Kunden arbeiten gerne mit den beiden Profifrauen. Sie mögen ihre Sensibilität für Kundenwünsche und ihre Energie bei der Durchsetzung.